Radio Camp Review
RADIOTOPIA


A Transmission of Spectrum Takeover
Fotos, Review, Kurzpräsentation und Talk
Mit Shu Lea Cheang, Adriana Knouf, Franz XAVER
Messschiff Eleonore / So, 10:00 - 14:00, Treffpunkt: Vor der STWST


Ö1 Kunstradio - Radiotopia von der Stubnitz: Ö1, Sonntag, 11. September, 23:00

RADIOTOPIA - A REHEARSAL OF SPECTRUM TAKEOVER fand vom 12. bis 16. Juli 2022 in Hamburg auf der MS Stubnitz statt. Es bot ein Radiocamp mit internationalen Radio-Artists. Das 4-tägige CAMP RADIO STUBNITZ versammelte Künstler, die neue Wege der Auseinandersetzung mit dem elektromagnetischen Spektrum aufzeigen. Im Geiste des Teilens und der Offenheit ging es darum zu lernen und über Grenzen hinweg zu arbeiten (national, konzeptionell, planetarisch). Die Community experimentierte mit Funkübertragungen in jedem möglichen Medium - WiFi, Bluetooth, Mobilfunk, CB, Amateurbänder und ISM-Bänder - im Versuch, das riesige EM-Spektrum, das noch nicht als wahrnehmbare Post-NET-Kommunikationsstrategien genutzt wird, legal zu übertragen, zu teilen und zu beanspruchen.
-
Fotos, Kurzpräsentation und Talk als Review zu diesem Radiotopia Sommercamp:
So, 10:00 – 14:00 Uhr auf dem Schiff Eleonore.
Mit Shu Lea Cheang, Adriana Knouf, Franz XAVER.

Am So, den 11. Sept um 23:00 wird außerdem auf Ö1 gesendet:
Ö1 Kunstradio - Radiotopia von der Stubnitz

Zur selben Zeit findet minus delta t' and the Red Thread of Media Art von Franz XAVER und Gästen auf der Eleonore statt.

Wie komme ich zum Messschiff Eleonore:
Bootsshuttle: STWST-Eleonore-STWST.
Treffpunkt: STWST Eingansbereich bzw DeckDock Donaulände vor der STWST.
Abfahrt Bootsshuttle: 10.00 und 10.30
Zurück: 14.00 und 14.30.
Anmeldung unter SMS-+43 676 61545930.
Fahrpreis: 6 Giblinge - Kostenlos mit gültigen NFPs (Mehr zu Gibling as NFP).


Zu Radiotopia ist ein Text von Kate Donovan in der Versorgerin 135 erschienen:
Voices on_of Radio. To Imagine, to Make Manifest


Die MS Stubnitz (DE), ein 80 Meter langes Motorschiff der Hochseefischereiflotte aus ehemaligen DDR-Zeiten, wurde 1993 zu einer mobilen Plattform für Musik, Kulturproduktion, Dokumentation und Kommunikation umfunktioniert. Derzeit liegt die MS Stubnitz im Hamburger Hafen und dient als Veranstaltungsort für Live-Musik, Ausstellungen, Performances und Medienkunst.
Das Messschiff Eleonore (AT), ein ehemaliges Vermessungsschiff, liegt seit 2009 an der Donau/Traun in Linz. Es wird mit Solarenergie betrieben, ist mit Funkkomponenten ausgestattet und wurde im Rahmen der InfoLab-Aktivitäten der Stadwerkstatt für die Artist-in-Residence-Reihen umgebaut. Die Funkbaken von Eleonore betreiben zwei Sender - einen 7 Mhz Kurzwellensender, der über WSPRnet gesendet wird, und den geostationären Satelliten Rising Star Es'hail QO100. Beide Sender arbeiten in unterschiedlichen Frequenzbereichen, wobei der unsichtbare elektromagnetische Raum nur über Antennen direkt mit der haptischen Welt verbunden ist.
∏node (Paris/Mulhouse) ist ein internationales Künstlerkollektiv, eine experimentelle Plattform für die Entwicklung eines hybriden Web/FM-Radioformats und ein Radio, das auf den DAB+-Frequenzen in Paris und Mulhouse sendet. ∏node hinterfragt das zukünftige künstlerische/soziale/politische Potenzial des Radios, indem es seine Dimensionen erforscht: seine Physikalität (Äther, Radiowellen und das elektromagnetische Spektrum), seine Räumlichkeit (Bandbreite, Frequenzen), seine Infrastrukturen (Netzwerk von Radioempfängern/Sendern), seine Produktionsmethoden und die Verwaltung redaktioneller Inhalte (Programmvorstände/-teams, Aufnahmestudios), seine Methoden des Metadatenempfangs (RDS/SDR), seine Geschichte (Freifunk- und Piratenradiobewegungen) und seine Gesetzgebung.
Kunstradio (Wien) wurde 1987 als wöchentlicher Space für Radiokunst auf Ö1 - dem Kulturkanal des Österreichischen Rundfunks (ORF) - gegründet. Kunstradio versteht sich als Zugang für KünstlerInnen zum einzigartigen Kontext des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. KünstlerInnen haben den Raum und die Infrastruktur des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mit unabhängigen Radios, privaten Studios, Performance- und Installationsräumen verbunden, um eine erstaunliche Vielfalt an künstlerischen Reflexionen über das Medium und die Technologie des Radios zu realisieren. 1995 wurde Kunstradio On Line (http://kunstradio.at) von Künstlern gegründet und hat sich seitdem zu einem einzigartigen Ort und Archiv für Radiokunst sowie zu einem eigenständigen Kunstprojekt entwickelt.
-
Im Anschluss an MAKE ME A SIGNAL mit seinem 4-stündigem Streaming während STWST48x7 im Jahr 2021, arbeitete RADIOTOPIA - a rehearsal of spectrum takeover mit OFFENEN experimentellen Formaten, die Antennenbau, Workshops, Performance, Streaming, Gesprächsstrategien und Planung für eine nachhaltige Infrastruktur während des 4-tägigen Radiocamps auf der MS STUBNITZ umfassten.
-
STWST48x8 bietet eine Fotoausstellung auf der Eleonore https://s.stwst.at/radiotopia/slideshow/

ALLE TEILNEHMERINNEN in Juli 2022 waren:

An Board der MS STUBNITZ:
Felix Stockmar, Urs Blaser - https://www.stubnitz.com/
 

Natalie Nebel
pesco - https://khjk.org

Aus Österreich/Wien/Linz:

Franz XAVER - http://stwst.at
Phillip Leitner - https://esc.mur.at/en/bio/philip-leitner

Elisabeth Zimmermann - http://www.kunstradio.at/

Aus Berlin:

Elektra Wagenrad - http://www.dogmatic-podcast.info
Kate Donovan - https://mattersoftransmission.net/
Seamus O'Donnell - https://www.colaboradio.org/
Marta Zapparoli - https://martazapparoli.klingt.org/
Daniela Silvestrin - https://danielasilvestrin.info

Über Europa & USA
:
Adriana Knouf - https://tranxxenolab.net/
Daniela De Paulis - https://danieladepaulis.com/
Heidi Neilson -https://heidineilson.com/
Julien Clauss - http://www.cycliq.org
Nicolas Montgermont - http://nimon.org
Shu Lea Cheang - http://mauvaiscontact.info
-
Social Kitchen Madness von der STWST Küche:
Taro Knopp
, Jan-Nahuel Jenny
-
July 16 signal streams were joined by
Tetsuo Kogawa - https://anarchy.translocal.jp/
DinahBird & Jean-Philippe Renoult - http://bird-renoult.net/
Afroditi Psarra - https://afroditipsarra.com/

CAMP RADIO MS STUBNITZ
war in HAMBURG von 12.-16. JULI 2022
Mit Nonstop-Livesignal-Stream 00:00-06:00, 16. Juli vom Deck der MS STUBNITZ
Streaming site: http://s.stwst.at:8000/radiotopia.ogg , http://p-node.org, http://fro.at

CAMP RADIO MS STUBNITZ war
HOSTED VON DER STADTWERKSTATT/STWST (LINZ, A) UND DER MS STUBNITZ (HAMBURG, DE)
IN ASSOCIATION WITH Ö1 KUNSTRADIO (VIENNA) AND ∏NODE (PARIS/MULHOUSE)
INITIIERT UND ORGANISIERT VON SHU LEA CHEANG, ADRIANA KNOUF AND FRANZ XAVER
http://stwst.at, https://stubnitz.com/